Nur Unterschiede bieten uns die Möglichkeit Qualitäten zu unterscheiden!

Praxisintegration vor Ort

WOLFGANG GÖTZFRIED (selbständig seit 1996)


Bildungsweg:

Abschluss zum diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger 1979
an den Kliniken St. Elisabeth in Neuburg / Donau
Mehrere Jahre in der Ambulanten Pflege tätig sowie in den Fachbereichen Innere Medizin, Orthopädie, Neurochirurgie, Neuro-Rehabilitation

Weiterbildung zum Lehrer für Gesundheits- und Pflegeberufe an der Katholischen Akademie für Pflegeberufe in Regensburg 1987/ 1988

Stellvertretender Schulleiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Krankenhaus Alt-/Neuötting 1988 - 1995

Pflegeexpertenausbildung / Pflegefachseminarabsolvent bei Fr.Prof. Chr. Bienstein
am Bildungszentrum des Deutschen Berufsverbandes für Krankenpflege in Essen 1991 / 1992

Kinaesthetics Grund - und Aufbaukurs Trainer Stufe 1 – 3 Weiterbildung,
sowie Weiterbildung Kreativ Lernen (kreative Bewegungsseminare für eigene Gesundheitsentwicklung) und Kinaesthetics Infant Handling durch das Institut
für Kinaesthetics / Schweiz autorisiert durch die Begründer Dr.Hatch/Dr.Maietta Orginal MH Kinaesthetics

Kinaesthetics Trainer in Ausbilderfunktion /Instruktor für die Kinaesthetics – Trainerausbildung in DE/AT/CH/IT im Auftrag des Kinaesthetics European Institut
for Human Developement (EIHD), seit 2006 Aus-Weiterbildungstrainer für Orginal Maietta/Hatch Kinaesthetics / Begründer Kinaesthetics

Weiterbildung Praxisbegleiter sowie anschließend Kursleiterausbildung Basale Stimulation in der Pflege autorisiert durch Prof. Andreas Fröhlich / Universität Witten/ Herdecke 1993 / 1994

Von 1997 bis 2010 Referent im Ausbildungsteam Basale Stimulation Praxisbegleiterausbildung in der Schweiz, autorisiert durch Prof. Andreas Fröhlich/ Universität Landau

Validationsausbildung Anwender / Worker Stufe I nach Naomi Feil
am Institut für angewandte Gerontologie / Berlin 1994

Durchführung von Original Kinaesthetics Grund -und Aufbaukurs,zert. Anweder Weiterbildungen und Praxisbegleitungslernphasen in spezifischen Fachkliniken, Geriatrie, Intensivpflege und in der Akutmedizin, sowie spezifische Projekte in der Neurologischen Rehabilitation/ OP Personal, Rettungsdienst, Mitarbeiter im Hauswirtschaftsdienst, Ambulante Pflege etc.

Seit 1997 regelmässig Kinaesthetics Seminare und Praxisbegleitungen in den Fachbereichen Geriatrie,NeurologischeRehabilitation,Intensivpflege,
Pädiatrie etc. in Deutschland/Österreich/Schweiz/Südtirol/Slowenien etc.

Shen Do Shiatso

Praktikerweiterbildung und Meisterweiterbildung

April 2009 bis November 2010
Shiatso Institut Süd München, Ammersee bei Gayaka Backheuer

Seit 2010 Ausbildung zum Shen Do Shiatsu Practitioner am Europäischen Shiatsu Institut Deutschland mit zert.Abschluss. Seit 2012 in der Weiterbildung zum Shen Do Shaitsu Meister, Abschluss 2014.

Spezielle Entwicklungen:

1) Entwicklung der Duodorsalen Positionierungsrolle nach Götzfried

2) Entwicklung der Duodorsalen Positionierung in inkompletter Bauchlage

3) Atemfördernde Lagerungen / Positionierungen zum Thema: Dekubitus- und Pneumonieprophylaxe von der Lagerung zur Positionierung

4) Entwicklung der S-Positionierung zur frontalen Seitenlagepositionierung

5) Entwicklung der X-Positionierung zur Integration beider Körperhälften

6) Weiterentwicklung der Podestposition im sitzen im Bett

7) Methodisch/didaktische Entwicklung von "Live"Seminaren direkt am Arbeitsplatz ohne Personalausfall

Dozent:

Dozent auf mehreren Kongressen zur Thematik Kinaesthetics und Basale Stimulation:

- Pflegekongress München
- Internationaler Pflegekongress in Würzburg
- Pflegekongress in Kempten
- Kinaesthetics - Projekt: Gesunde Gemeinde in der Steiermark
- Kinaesthetics für Besucher und Angehörige von Patienten im Kreisspital Männedorf / Schweiz
- Kinaesthetics und Gesundheit für Mitarbeiter, Neurologische Klinik Bad Aibling
- Fernsehbeitrag RAI 1 in Südtirol zum Abschluss der Zertifizierten Anwender Kinaesthetics im Martinsheim in Kastelruth / Südtirol
- Tag der Pflege in Wetzlar
- Kinaesthetics in der Seniorenpflege/ Fernsehbeitrag RAI 1 in Südtirol zur Sendung Regenbogen, Bürgerspital Brixen
- MH Kinaesthetics Kongresse Wien/Berlin 2014
Interview Duodorsale Positionierung für die Deutsche Gesellschaft für Wachkomapatienten/You Tube 2015
-Leitung der Weiterbildungsmodule zum zertifizierten Anwender MH Kinaethetics (Praxisbegleiter) an Uni Kliniken und privaten Anbietern in DE/AT/CH im Gesundheitswesen

Sie erreichen mich gerne telefonisch unter:

+49 (0) 172 - 6704246